• LED Pflanzenlampen Fachhandel
  • PayPal Käuferschutz
  • Einkaufen mit Amazon Pay
  • Gratis Versand innerhalb Deutschlands
  • info@mamaled.de
  • LED Pflanzenlampen Fachhandel
  • PayPal Käuferschutz
  • Einkaufen mit Amazon Pay
  • Gratis Versand innerhalb Deutschlands
  • info@mamaled.de

Quick Tutorial:

Neben all den technischen Details und vielen verschiedenen Herstellerkonzepten kann man die LED Pflanzenlampen zunächst in DIY Versionen zum selber zusammenbauen und fertigen LED Pflanzenlampen, also Plug & Play Lösungen unterscheiden. Die DIY Versionen sind eher für preissensible Grower die nicht auf Leistung verzichten wollen geeignet. Plug & Play Versionen sehen meistens deutlich besser aus und bringen den Vorteil mit sich, dass sie professionell zusammengebaut wurden.

Eine weitere gute Orientierung ist die untenstehende Unterteilung in: 1. Lampen ohne Dimmer, 2. Lampen mit Dimmer und 3. Lampen mit vollsteuerbaren Farbspektren - 3. ist für die Experten und Profis unter euch die wohl beste Wahl. Die entsprechenden Hersteller sind untenstehend im jeweiligen Fall benannt. Wir hoffen damit gerade Beginnern eine kurze aber vernünftige Basisorientierung zu geben. Viel Spaß mit deinem Projekt !

1. Lampen ohne Dimmer

Je nach Fläche macht eine Kombination von mehreren Lampen Sinn - schalte einfach nur soviele Lampen ein wie du gerade benötigst - damit brauchst du keinen Dimmer und hast immer die Fläche optimal beleuchtet die du gerade verwendest.


2. Lampen mit Dimmer

Vorteil - du kannst die Lampe auf den gerade benötigten Lichtbedarf einstellen. Kleiner Nachteil ist hier im Gegensatz zu Lampen ohne Dimmer, dass immer die komplette Fläche beleuchtet wird auch wenn du gerade nur ein Viertel der Fläche verwendest. Dem kannst du natürlich entgegenwirken indem du mehrere dimmbare Lampen verwendest. Diese kannst du dann einzeln an und abschalten und zusätzlich noch dimmen.



3. Lampen mit vollsteuerbaren Farbspektren

Je nach Pflanze und je nach Varietät, kannst du als Fortgeschrittener insbesondere wenn du bei einer Varietät bleibst, Schritt für Schritt das Ergebnis durch vielzählige Test´s erhöhen. Vollsteuerbare Farbspektren sind für diejeningen geeignet, die mit Geduld und Hingabe Schritt für Schritt ihr Ergebnis optimieren möchten. Technikbegeisterte. Perfektionisten und Idealisten. Nerd´s und Wissenschaftler.

Fast immer muss zur Lampe ein Steuerungsmodul zugekauft werden. Du wirst bei mamaLed in den Artikelbeschreibungen darauf hingewiesen.

Empfohlene Lichtleistung in Watt für lichtintensive Pflanzen in der Blütephase. Es handelt sich hier um einen ungefähren Richtwert zur Orientierung.

0,60 m x 0,60 m (0,36 m2) Empfehlung ca. 100 Watt LED

0,80 m x 0,80 m (0,64 m2) Empfehlung ca. 200 Watt LED

1,00 m x 1,00 m (1,00 m2) Empfehlung ca. 300 Watt LED

1,20 m x 1,20 m ( 1,44 m2) Empfehlung ca. 450 Watt LED

1,50 m x 1,50 m ( 2,20 m2) Empfehlung ca. 700 Watt LED

Es gibt viele richtig gute LED - Pflanzenlampen. Viele schlechte gibt es auch. Im mamaLed Shop gibt es nur Top-Hersteller die Ergebnis bringen. Einen grünen Daumen braucht es aber trotzdem oder zumindest den Willen diesen zu entwickeln. Einen Schritt darüber hinaus.....für Forscher, Techniker und Liebhaber der Pflanzenzucht kann eine Lampe mit vollsteuerbaren Lichtspektrum ein Hobby sein, dass auf Jahre beschäftigt. So eine Lampe ist auch schwierig mal eben im DIY Segment nachzubauen. Im Regelfall sind die verkauften Stückzahlen auch niedriger und deshalb der Preis höher. Platzhirsch in der Forschung ist die Osram PHYTOFY RL. Diese ist aber nur für Forschungsinstitute, Universitäten etc. erhältlich. Wir von mamaLed sind begeistert von den Möglichkeiten die man ausschließlich mit LED Technik realisieren kann. Das nachfolgende Video von OSRAM zeigt warum. Viel Spaß mit LED Pflanzenlampen von mamaLed.

P.S.: die nachfolgende PHYTOFY RL im Video ist nicht bei mamaLed erhätlich. Das Video dient Informationszwecken über LED Pflanzenzuchttechnik auf höchstem Niveau. Copyright und alle Rechte bei OSRAM Horticulture.